Einkommensteuer-Erklärung

Die jährliche Einkommensteuererklärung wird immer komplizierter – wir helfen Ihnen bei der korrekten Erfassung Ihrer Einkünfte und dabei, alle entstandenen Kosten optimal abzusetzen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Im Verlauf unseres Beratungsgespräches erläutern wir dann gemeinsam eine Zusammenstellung der benötigten Unterlagen.

Einkünfte:

  • Lohnsteuerbescheinigung
  • Bescheinigung über Arbeitslosengeld, Krankengeld, Mutterschafts- und Elterngeld
  • Rentenbescheinigungen
  • Steuerbescheinigungen über Kapitalerträge
  • Bescheinigungen über vermögenswirksame Leistungen

Werbungskosten:

  • Fortbildungen
  • Arbeitszimmer
  • Arbeitsmittel, Bewerbungskosten
  • Doppelte Haushaltsführung

Immobilien:

  • Vermietet? Anschaffungskosten, Mietverträge
  • Laufende Kosten wie Zinsen, Grundsteuer, Reparaturen, Versicherungen, Wasser…

Kinder:

  • bis 14 Jahre: Betreuungskosten
  • über 18 Jahre: Ausbildungs- oder Studienbescheinigung
  • über 25 Jahre: wenn das Kind noch unterstützt wird – alle übernommenen Kosten und eigene Einkünfte (Lohnsteuerbescheinigung, BaföG) des Kindes

Haushaltsnahe Dienstleistungen:

  • Handwerkerrechnungen inkl. Überweisungsbeleg
  • Sonstige Dienstleistungen wie Reinigung, Gartenpflege…
  • Jahresabrechnung einer Wohnungseigentümergemeinschaft

Sonderausgaben:

  • Versicherungen
  • Spendenbescheinigungen

Außergewöhnliche Belastungen:

  • Nachweis über Behinderungen
  • Medikamente, Arztkosten
  • ggf. Scheidungs- oder Beerdigungskosten